Ausbildungsveranstaltungen

Alle Veranstaltungen findet ihr unter dem Menupunkt Termine

zum Artikel

Aufgepasst Stämme - die Biber sind da!

Im Jahr 2016 wurde die Biber-Gruppe als Vorstufe zu den W√∂lflingen, der bis dahin j√ľngsten Altersgruppe im Verband, eingef√ľhrt.

Ab vier Jahren können Kinder in Biber-Gruppen erste pfadfinderische Erfahrungen sammeln und Abenteuer erleben. Auch in unserem Diözesanverband gibt es bereits einige Stämme mit Biber-Gruppen. Die Leiter:innen organisieren regelmäßige Gruppenstunden, in denen die Biber pfadfinderische Grundsätze spielerisch kennenlernen. In welchem Rhythmus die Gruppenstunden stattfinden, ob Biber auch schon mit ins Lager fahren oder bei anderen Stammesaktionen mitwirken, ist von Stamm zu Stamm unterschiedlich.

Eine Biber-Gruppe neu zu gr√ľnden ist eine aufregende Herausforderung. Auf der Website der Bundesebene finden Leiter:innen einen Leitfaden f√ľr Biber-Gruppen sowie eine Handreichung zum Thema "Mitbestimmung in der Biber-Gruppe".
F√ľr viele ist aber auch die Vernetzung und der Austausch mit anderen Biber-Leiter:innen hilfreich. Darum veranstalten wir mehrmals im Jahr "Staudammtreffen", an denen alle Biber-Leiter:innen und Biber-Interessierte teilnehmen k√∂nnen, um sich auszutauschen, Erfahrungen weiterzugeben, Fragen zu stellen oder inhaltlich zu Biber-Themen zu arbeiten. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Biber-Arbeit leider in vielen St√§mmen ruhen, sodass auch die Staudammtreffen ausgefallen sind. Sobald wieder Treffen stattfinden, findest du sie in unserer Termin√ľbersicht.

Ihr möchtet auch gerne eine Biber-Gruppe etablieren oder habt allgemein Fragen zur Biber-Gruppe? Dann meldet euch bei magdalena.pollmann@dpsg-essen.de

Kontakt

Du hast Fragen zur Bibergruppe? Melde Dich gerne bei magdalena.pollmann@dpsg-essen.de