JuKoSem

24.06.2017 Emil-Frick-Haus

zum Artikel

Baustein 2d 2e - Präventionsschulung

01.07.2017 im DiB√ľ Essen

zum Artikel

Baustein 1 abc

07.-09.07.2017 Bezirk BO/WAT

zum Artikel

NRWö

15.-23.07.2017 in R√ľthen

zum Artikel

Baustein 3e - Pfadfindertechniken

01.-03.09.2017

zum Artikel
###SEARCHBOX###

Fahrt und Lager

Antragsfristen

Fristgerechte Einsendung der Anträge:

  • f√ľr Erholungsma√ünahmen innerhalb der Osterferien: 1. Februar
  • f√ľr sp√§tere Erholungsma√ünahmen (Sommerferien, Herbstferien, Winterferien): 1. Mai

Gerne beantworten wir Fragen vor Ablauf dieser Termine. Unvollständigen Anträgen droht die Stornierung nach Ablauf der Frist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lasst euch fördern!

Gruppenfahrten wie Zeltlager, Hikes oder sogar Jugendherbergsfahrten werden vom Land Nordrhein-Westfalen finanziell gef√∂rdert. Im Amtsdeutsch hei√üen diese Fahrten dann Erholungsma√ünahmen, was sich h√§ufig als EM abk√ľrzt. DPSGler beantragen √ľber den Di√∂zesanverband, dieser leitet weiter an den Ring deutscher Pfadfinder (RdP) und der erh√§lt die Mittel aus dem "Kinder- und Jugendf√∂rderplan NRW". Das Geld flie√üt dann in umgekehrter Richtung an die Veranstalter zur√ľck.

Auf diesen Seiten findet Ihr alles Wissenswerte √ľber die Beantragung von Landesmitteln, √ľber die Beantragung von Sonderurlaub und √ľber den Ausbildungsbaustein 3f:

F√∂rdermittel f√ľr Leiter - Auch Leiter sind f√∂rderf√§hig!

Auf der Teilnahmeliste werden alle Leiter mit einem "L" gekennzeichnet. Dies dient dem Nachweis, dass gen√ľgend Leiter f√ľr die Fahrt zur Verf√ľgung stehen. Nur die verantwortliche Leitung wird in dieser zweiten Spalte mit "K" gekennzeichnet. Es kann nur eine geben. Sie muss auch s√§mtliche Formulare unterschreiben. F√ľr alle Leiter, die nicht √§lter als 26 Jahre sind, erhaltet Ihr den gleichen F√∂rderbeitrag wie f√ľr die anderen Teilnehmer.